TBK Team im Recht der Finanzdienstleistungen berät Eleven Capital im ersten IPO in Bulgarien seit 2018

Das TBK Team im Recht der Finanzdienstleistungen beriet Eleven Capital beim ersten IPO in Bulgarien seit 2018. Trotz der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den Turbulenzen an den Finanzmärkten von den letzten Wochen, wurde das IPO erfolgreich platziert unter neunzig institutionelle und Privatanleger. Dies zeigt die starke Nachfrage der Anlegerbasis für Investmentmöglichkeiten im Bereich des Risikokapitals.

Verordnungsentwurf über Änderungen in Bezug auf die zum Zweck der Offenlegung des Jahresabschlusses beim Handelsregister einzureichenden Unterlagen

Am 04.02.2020 hat das Justizministerium den Entwurf einer Verordnung zur Änderung und Ergänzung der Verordnung Nr. 1 vom Jahr 2007 über die Einrichtung, die Führung und den Zugriff auf das Handelsregister sowie auf das Register der juristischen Personen ohne Erwerbszweck zur öffentlichen Diskussion innerhalb einer Frist bis zum 05.03.2020 veröffentlicht (nachfolgend der „Verordnungsentwurf“).